Lesedauer: 4 Minuten | Datum: 6. Februar 2018

Mit Whatsapp Kunden direkt erreichen

Lesedauer: 4 Minuten | Datum: 6. Februar 2018

Mit Whatsapp Kunden direkt erreichen

Endlich ist es soweit. Dank Whatsapp ist es möglich eine große Zahl an Kunden direkt und privat zu erreichen und sie so emotional an Ihr Unternehmen zu binden. Als Unternehmen können Sie so Buchungsupdates, Reminder oder allgemeine Werbenachrichten zu Sonderangeboten oder Produktneuheiten schicken.

Whatsapp beginnt die Möglichkeiten für Unternehmen zu erweitern. Aktuell gibt es die erste Version von „Whatsapp for Business“. Mit der kostenlosen Android-App kann ein Business-Profil erstellt und Nachrichten mit Kunden ausgetauscht werden. Jedoch benötigt man eine zusätzliche Telefonnummer für die App, damit die Kunden wissen, dass es sich um ein Unternehmensaccount handelt. Die App ist eher als Kundensupport für kleinere und lokale Unternehmen gedacht. In naher Zukunft soll eine größere Enterprise-App erscheinen.

Nutzungsstatistiken von Whatsapp

Die tägliche Nutzung von Whatsapp in Deutschland steigt immer mehr. Seit Jahren ist die App auf Platz 1 der Apple und Android Top-Charts. Laut einer Onlinestudie von ARD und ZDF nutzen 64 Prozent der Menschen in Deutschland Whatsapp mindestens einmal die Woche und sogar 55 Prozent nutzen den Messenger-Dienst täglich. Weltweit gibt es unglaubliche 1,5 Milliarden aktive Nutzer.

Mit skeon digital und Whatsapp Ihre Unternehmenskommunikation zielgerichtet verbessern

Wir arbeiten mit speziellen Tools von Drittanbietern, die weitere Funktionen anbieten: So können Nachrichten als Newsletter an alle Kontakte gleichzeitig verschickt werden. Außerdem ist es möglich Empfängerlisten zu segmentieren und in spezifische Zielgruppen zu unterteilen. Dank eines Widgets können sich Interessierte direkt und unkompliziert auf Ihrer Webseite für den Whatsapp-Service anmelden. Verschiedene Statistiken (Wie viele Nachrichten wurden gelesen?) ermöglichen eine Auswertung der Aktivitäten. Anhand der Online-Benutzeroberfläche können Nachrichten ganz einfach vom Browser mit nur einem Klick verschickt werden.

In Zukunft soll es laut Whatsapp möglich Unternehmensprofile wie bei Facebook mit einer Markierung zu verifizieren und so die Glaubwürdigkeit des Unternehmens zu erhöhen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, um Whatsapp als wichtigen Kontaktkanal in Ihrer Kundenkommunikation zu nutzen.

Keine Blog-Beiträge mehr verpassen?
Gleich zum Newsletter anmelden.